Downloads   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutz

Lehrerin / Lehrer / pädagogische Fachkraft


Zur Unterstützung des Lehrerkollegiums der UNESCO-Projekt-Schule suchen wir ab sofort

Lehrerin / Lehrer und pädagogische Fachkraft

Der Aufgabenbereich umfasst alle Aufgaben von Lehrkräften gemäß der Dienstordnung. Ein abgeschlossenes Studium 1. und oder 2. Staatsexamen Lehramt Förderschulen oder ein vergleichbares Lehramt Primarstufe, Realschule, Gymnasium, Berufsschule setzten wir voraus. Es können auch andere Berufsgruppen mit mindestens gleichwertiger Ausbildung berücksichtigt werden.

Unsere Erwartungen:


  • Erfahrung in der Unterrichtung und Erziehung von Schülern/innen mit dem Förderbedarf sozial-emotionale Entwicklung mit den Bildungsgängen Berufsreife und Lernen sind von Vorteil,
  • die Bereitschaft, sich in diesen Aufgabenbereich einzuarbeiten
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung selbstständigen Unterrichts in Klassenteams gemäß den Anforderungen einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt sozial-emotionale Bildung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation mit den stationären und teilstationären Gruppen des Jugendhilfezentrum Bernardshof und außerschulischen Partnern
  • Zusammenarbeit mit Kollegen/innen bei der Weiterentwicklung des Qualitätsprogram
  • Bereitschaft zur aufgabenspezifischen Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:


  • Pädagogische und konzeptionelle Gestaltungsräume in Kooperation mit dem Lehrerkollegium sowie den Leitungskräften und in Vernetzung mit den weiteren Bereichen und Fachdiensten
  • Eine umfassende Einarbeitung in die spezifischen Aufgaben einer zukunftsorientierten Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung,
  • die Möglichkeit zur Fachberatung, kollegialem Austausch sowie die Teilnahme an qualifizierten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung sowie alle tariflichen Zusatzleistungen nach den AVR, einschließlich attraktiver Zusatzleistungen
  • in der Altersversorgung (KZVK)

Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen gerne behilflich.


Wenn Sie die genannten Voraussetzungen erfüllen, sich mit unserem Leitbild identifizieren können und
wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung an die

UNESCO-Projekt-Schule im Jugendhilfezentrum Bernardshof,

Frau Susanne Müller-Vasic (FöR),

Polcher Straße, 56727 Mayen


Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 02651 8008-81.