Downloads   |   Impressum   |   Datenschutz

UNESCO-Projekt-Schule

Die UNESCO-Projekt-Schule im Bernardshof ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung. Sie befindet sich auf dem Gelände des Jugendhilfezentrum Bernardshof.

In den Bildungsgängen Grundschule, Berufsreife und Schule mit Förderschwerpunkt Lernen werden Kinder und Jugendliche abgestimmt auf ihre besonderen Bedürfnisse unterrichtet und gefördert.

Die Aufnahme in die UNESCO-Projekt-Schule ist an eine Maßnahme im Jugendhilfezentrum Bernardshof gebunden.

Gemeinsam mit den anderen deutschen UNESCO-Projekt-Schulen verpflichtet sich unsere Schule den Zielen und Grundsätzen der UNESCO.

Für Kinder und Jugendliche, die noch speziellere Rahmenbedingungen benötigen, gibt es in der UNESCO-Projekt-Schule besondere Konzepte. Beispielsweise bieten wir Klassen mit den Schwerpunkten

  • AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitäts-Syndrom),
  • ASS (Autismusspektrumsstörung),
  • Mut statt Wut
  • Sozialtraining 

Für den Unterricht steht ein Team aus 30 Pädagoginnen und Pädagogen verschiedener Fachrichtungen zur Verfügung.