Bereichsleitung Berufliche Bildung (m/w/d)

Miteinander Zukunft gestalten!

Zur Unterstützung des Leitungsteams suchen wir für den Bereich Berufliche Bildung zum nächst möglichen Zeitpunkt eine:

Bereichsleitung Berufliche Bildung (m/w/d)

 

Unser Arbeitsfeld

Die stationäre, teilstationäre und ambulante Jugendhilfe im Jugendhilfezentrum Bernardshof mit integrierter, staatlich anerkannter Schule mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung mit den Bildungsgängen Grundschule, Berufsreife und Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Unsere Erwartungen

  • Eine abgeschlossene Hochschulausbildung als Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge oder gleichwertiges Studium und eine handwerkliche Qualifikation
  • Vorerfahrungen in einer leitenden Position und in der kooperativen Mitarbeiterführung
  • Erfahrung im Bereich der betrieblichen Ausbildung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Jugendämtern und der Agentur für Arbeit
  • Eine positive/ empathische Einstellung zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Fundierte Kenntnisse der rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Belangen
  • Zielorientierte und motivierende Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Teamfähigkeit
  • Aktive Mitarbeit bei der Qualitätssicherung und innovative Zukunftsgestaltung
  • Engagement und Lebensfreude

Zu den Aufgaben der Bereichsleitung für die Berufliche Bildung gehören neben der wirtschaftlichen, fachlichen und pädagogischen Verantwortung, Organisations-  und Personalführung, Qualitätssicherung, Förderung des Auftrages zur beruflichen Rehabilitation und Berufsausbildung sowie die Vertretung des Bereichs Berufliche Bildung nach außen.

Wir bieten Ihnen

  • Ein Leitungsteam, dass gemeinsam die Zukunft der Gesamteinrichtung gestaltet
  • Pädagogische Gestaltungsräume in Kooperation mit der Unesco-Projekt-Schule, dem Bereich Berufliche Bildung und weiteren Angeboten (Erlebnis- und Freizeitpädagogik, Ergotherapie, Motopädie, Reittherapie etc.)
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Fachkräften der Gruppen und den internen Ausbildungsbetrieben für Farbe, Holz, Metall, Garten- und Landschaftsbau, Reitanlage, Hauswirtschaft, und Küche
  • Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung sowie alle tariflichen Zusatzleistungen nach den AVR, einschließlich attraktiver Zusatzleistungen in der Altersversorgung (KZVK)

Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt und suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.07.2021.

Jugendhilfezentrum Bernardshof
Herr Marko Boos
Polcher Straße
56727 Mayen

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter:
(0 26 51) 80 08 - 22

So sichern wir unsere Qualität

So sichern wir unsere Qualität