Downloads   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutz
Donnerstag, 30. August 2018

Der 2. Trailrun startete am 18.08.2018

die sieben Hindernisse forderten alle Teilnehmer

Bei Sonnenschein und bester Stimmung wurde der zweite Trailrun auf dem Reitplatz des Bernardshofes gestartet.


Der Trailrun ist ein Hindernislauf, bei dem auf einer Strecke von ca. 150 m sieben Hindernisse überquert werden müssen. Das Baumstammbalancieren, der Kriechtunnel und ein ca. 1,70 hohes Hindernis aus Strohballen stellte für die Teilnehmer eine besondere Herausforderung dar.


Die Strecke wurde im Einzellauf sowie in einer abschließenden Gruppenstaffel gelaufen. In der Gruppe der unter 14-jährigen wurde eine Bestzeit von 40,6 Sekunden und im Bereich der über 14 Jährigen eine Bestzeit von 36,52 Sekunden erreicht.


Das Siegertreppchen für die Staffelbewertung erklommen die Gruppen Konrad, Leonard und Siegfried.


Die austragenden Gruppe Georg und Tagesgruppe Polch bedanken sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern für ihr großes Interesse und für die gute Stimmung während der Veranstaltung.